Selbstgemachte Hollondaise - So gehts

Hollandaise selber machen

Selbstgemachte Hollondaise - So gehts

Die Sauce Hollandaise oder auch Holländische Sauce genannt ist eine aufgeschlagene Butter Sauce. Und ja, da ist wirklich viel Butter drin… (eigentlich fast nur). Im Gegensatz zu einer fertigen Sauce Hollandaise aus dem Tetra Pack. Da dort gespart wird, kommt dort keine Butter rein, sondern lediglich Pflanzenöl. Neben (natürlich) vielen zusätzlichen Aromen sind dort auch Verdickungsmitteln enthalten.

Aber ich denke das weißt du und bist deshalb jetzt hier, um zu lernen, wie man eine Sauce Hollandaise selber macht.

Die Sauce Hollandaise gibt es übrigens in zahlreichen Varianten und Abwandlungen. Darunter z.B. die Sauce Choron (mit Tomatenmark und Tomatenwürfeln) und die Sauce Bérnaise (Mit Kerbel und Estragon).

  • Zubereitungszeit15 min
  • Koch-/Backzeit20 min
  • Gesamtzeit35 min
  • Mengeca. 4 Portionen
  • Region
    • Deutschland
  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht
  • 175 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 35 ml Weißwein
  • Saft einer viertel Zitrone
  • Pfeffer
  • Salz
  • Worcestersauce
1

Zu erst setzt zu zwei Töpfe auf: In einem Wasser auf mittlerer Stufe und in dem anderen die 175g Butter auf hoher Stufe. Die erhitzt du in ihrem Topf, bis sie blasen schlägt.

In der Zwischenzeit trennst du die Eier und füllst das Eigelb in eine Schüssel, die auf den Topf mit dem Wasser passt (dafür muss die Schüssel einen größeren Durchmesser als der Wasser-Topf haben.
Butter für die Hollandaise erhitzen

2

Nun gibst du etwas Salz, Pfeffer und ein wenig Worcester-Sauce, den Weißwein und dem angegebenen Zitronensaft zu dem Eigelb und schlägst dieses anschließend (mit der Schüssel auf den Wasser-Topf gelegt) mit einem Schneebesen schaumig.

Eigelb für die Hollandaise aufschäumen

3

Danach gießt du (in einem ganz feinen Strahl) die Butter zu dem Eigelb (außerhalb des Wasserbades) und schlägst dabei kräftig weiter. Sobald die ganze Butter dazugegeben ist, die Schüssel unter schlagen erneut über dem Wasserbad erwärmen, ggf. noch einmal abschmecken und falls die Sauce Hollandaise zu dickflüssig sein sollte, kannst du noch einen kleinen Schuss Wasser hinzu geben.
Am besten servierst du die Hollandaise sofort, da sie dann am besten schmeckt.

Butter langsam in die Ei Masse geben um die Hollondaise herzustellenSo stellt man Hollondaise selber her. Holländische Sauce

4

Tipp 1: Die Sauce Hollandaise darf nicht zu heiß werden, denn dann trennt sie sich wieder. Wenn das geschieht, musst du von vorne anfangen.

Tipp 2: Es wird oft gesagt, dass die Butter vorher zwingendermaßen geklärt werden muss. Das macht aber nach meiner Erfahrung keinen Unterschied im Endprodukt aus. Es reicht also, wenn die Butter nur erhitzt wird. 

 

Monatlich die Rezept Highlights direkt in dein E-Mail Postfach...

Zusätzlich bekommst du mein Kochbuch mit über 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ komplett kostenlos!

Kostenloses Kochbuch von Tom
.

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würden wir uns über deine Meinung, Kritik, Tipps oder Erfahrungen sehr freuen. Gerne können wir uns unten über die Kommentarfunktion über dieses Rezept austauschen.

Genussvolle Grüße

vUnterschrift Tom und Kathi

Markiere uns auf Instagram!

Du hast das Rezept nachgekocht? Dann markiere @mehrgenuss auf Instagram, wenn du es uns zeigen möchtest.

Sauce Hollandaise selber machen auf Pinterest

Ingredients

    Hi, ich bin Tom, Gelernter Koch und IHK geprüfter SEO-Berater. Hier zeige ich dir, wie du mit raffinierten Techniken und neue Denkansätzen einfache Gerichte neu interpretierst und somit für mehr Genuss in der heimischen Küche sorgst. Außerdem kochen wir gelegentlich anspruchsvollere Gerichte, damit du es bei besonderen Anlässen richtig krachen lassen kannst.

    Was dir auch gefallen könnte:

    Leave a Review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Eine Frage: Ist das interessant für dich?

    Monatlich die Rezept Highlights direkt in dein E-Mail Postfach. Zusätzlich bekommst du mein Kochbuch mit über 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ komplett kostenlos!

    .
    close-link