Deutsche Kartoffelsuppe mit spanischen Anklängen

Kartoffelsuppe mit Räucherlachs und knuspriger Chorizo

Kartoffelsuppe mal anders. Man könnte diese Suppenkreation von mir als “Surf & Turf” Suppe bezeichnen.

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email
Zeit insgesamt 50 Min.
20Kochzeit
30Arbeitszeit
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.
Kathi & Tom

Utensilien

Sortiert nach Idealität - Du hast 1. nicht? Nimm 2. 
Pürierstab
Mixer
Dir fehlt noch eines der Utensilien? 
Klicke hier und entdecke unsere Empfehlungen!

Zutaten

Für 4 Portionen á 250 g
Für die Kartoffelsuppe
100 g Knollensellerie
75 g Karotte
200 g Zwiebeln
400 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend oder mehlig kochend)
50 g Speck
2 EL Butter
etwas Knoblauch
1 Zweig Rosmarin
2 EL Rapsöl
1 TL Oregano
100 g Chorizo (in dünnen Scheiben)
850 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
1/6 TL geräucherte Paprika
/ Muskat
/ Frühlingslauch
/ Petersilie

Nährwerte

Für eine Portion
409 kcal
90,7g
115,0g
50,5g
Vitamin C,
Vitamin B,
Magnesium

Rezept Highlights direkt per Mail

Zusätzlich bekommst du mein Kochbuch mit über 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ komplett kostenlos!

Zubereitung

In nur 7 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Als erstes entfernst du die erdige, äußere Schale vom Knollensellerie mithilfe eines Messer und schneidest ihn anschließend in feine Würfel.

Das selbe tust du nun mit der Karotte, der Zwiebel und den Kartoffeln.

Zutaten für eine Kartoffelsuppe mit Räucherlachs Suppengemüse für eine Kartoffelsuppe

2

Als nächstes erhitzt du 2 EL Butter in einem mittelgroßen Topf auf mittlerer Stufe. Sobald die Butter geschmolzen ist, gibst du den Speck hinein und lässt diesen für ca. 30 Sekunden braten.

Anschließend gibst du den Rosmarin und ein 1/4 einer Knoblauchzehe dazu und schwitzt Alles für eine weitere Minute an.

Speck in Butter auslassen

3

Nun füllst du den Inhalt des Topfes in eine Schüssel um und erhitzt anschließend 2 EL Rapsöl auf höchster Stufe. Darin schwitzt du dann die Würfel des Knollensellerie, der Karotte und der Zwiebel an und schwitzt diese von allen Seiten farblos an.

Anschließend gibst du die Kartoffelwürfel und den vorher angeschwitzten Speck, Knoblauch und Rosmarin wieder hinzu.

4

Als nächstes füllst du das Ganze mit Gemüsebrühe auf und gibst die restlichen Gewürze hinzu, bis auf den Pfeffer, der erst zum Schluss rein kommt. Anschließend lässt du die Kartoffelsuppe für 20 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit halbierst du die Chorizo Scheiben, legst diese auf ein Backblech und backst diese bei 180°C Umluft im Ofen bis sie leicht braun sind. Dabei kontrollierst du am besten oft, da sie schnell verbrennen können.

Chorizo im Ofen Chorizochips

5

Anschließend nimmst du die Chips heraus und lässt sie abkühlen. Nach kurzer Zeit des Auskühlens müssten diese knusprig sein, falls nicht dann schiebst du sie noch einmal kurz in den Ofen.

Nun nimmst du den Rosmarinzweig aus der Suppe und pürierst diese anschließend mithilfe eines Pürierstabs oder etwas ähnlichem fein.

pürierte Kartoffelsuppe

6

Falls du eine sehr feine Konsistenz wünscht kannst du das pürierte noch durch ein feines Sieb streichen.

Anschließend gibst du die Sahne hinzu und lässt es noch einmal kurz aufkochen. Anschließend schmeckst du die Kartoffelsuppe zum Abschluss ab, dabei gibst du nun den Pfeffer hinzu und meist fehlt noch ein wenig Salz.

7

Daraufhin kannst du die “Surf an Turf” Kartoffelsuppe mit einer Scheibe Räuerlachs in der Mitte des tiefen Tellers anrichten und die Chorizo Chips entweder vorsichtig in die Suppe legen oder extra reichen.
Lass es dir schmecken!

Kartoffelsuppe mit Räucherlachs und Chorizo

Beschreibung

Kartoffelsuppe mal anders. Man könnte diese Suppenkreation von mir als “Surf & Turf” Suppe bezeichnen. Eine Symbiose aus geräuchertem Lachs und knuspriger Chorizo, die wir zu Chips verarbeitet haben. Unserer Meinung nach eine Kartoffelsuppe, die man mal probiert haben sollte.

Die Grundlage bildet hier (wie bei fast allen meinen Suppen) eine vernünftige Gemüsebrühe.

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würden wir uns über deine Meinung, Kritik, Tipps oder Erfahrungen sehr freuen. Gerne können wir uns unten über die Kommentarfunktion über dieses Rezept austauschen.

Genussvolle Grüße

vUnterschrift Tom und Kathi
cremige Kartoffelsuppe mit Räucherlachs

Weitere Rezepte durch unsere Schlagworte entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

databasedinnerleafpawrocketbicycle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram