Locker und fluffig

Dinkel Chia Brot

Das Dinkel Brot mit Chia verbindet ein angenehmeres und würziges Aroma mit dem beliebten Superfood.

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email
Zeit insgesamt 1495 Min.
1440 Kochzeit
45 Arbeitszeit
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.
Kathi & Tom

Utensilien

Sortiert nach Idealität - Du hast 1. nicht? Nimm 2. 
Bräter mit Deckel
Dir fehlt noch eines der Utensilien? Klicke hier und entdecke unsere Empfehlungen. 
Mehr Genuss auf Youtube (2)

Zutaten

Für 6 Portionen á 150 g
Für das Dinkel Chia Brot
595 g Dinkelmehl Typ 630
355 g Wasser
13,5 g Salz
0,5 g Hefe (frisch)
Für das Quellstück
40 g Chiasamen
80 g Wasser
20 g Zitronensaft
Nährwerte anzeigen

Nährwerte

Für eine Portion
361 kcal
69 g
3 g
11 g
Eisen, Zink, Kupfer

Rezept Highlights direkt per Mail

Zusätzlich bekommst du mein Kochbuch mit über 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ komplett kostenlos!

Zubereitung

In nur 4 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Im ersten Schritt bereiten wir das Quellstück vor. Dafür vermengst du die Chia Samen mit dem Wasser und lässt es 5 Stunden abgedeckt stehen.

Chia Samen eingeweichte Chia Samen

Würden wir die Chia Samen einfach so mit in den Brotteig mengen, würde diese dafür sorgen dass das Brot anschließend trocken ist. Das liegt daran, dass Samen viel Feuchtigkeit ziehen.

In der Zwischenzeit kannst du das Kochstück vorbereiten. Dafür siebst du 30 g von dem Dinkelmehl in einen Topf und gibst 130 g Wasser, 12 g Salz sowie 20 g Zitronensaft hinzu. Koche alles unter rühren auf bis die Konsistenz Pudding ähnlich ist. Fülle das Kochstück anschließend in eine Schale um und lasse dieses auskühlen bis das Quellstück fertig ist.

2

Das Mehl mit dem Kochstück und dem Quellstück in eine Rührschüssel geben. Die Hefe in dem übrigen Wasser auflösen und mit in die Rührschüssel geben. Alles zu einem glatten Teig vermengen. Die Schüssel gut mit Folie abdecken und beiseite Stellen.

Teig für das Dinkel-Chia Brot rühren Dinkelmehl Teig mit Chia Samen

Wenn du es schaffst, solltest du den Teig nun alle 8 Stunden einmal falten. Wie das funktioniert haben wir in unserem Rezept für das Leinsamenbrot in Haferkruste sehr ausführlich erklärt.

3

Nach 20 - 24 Stunden kannst du den Teig zu einem Brot rundwirken. Bemehle dir dafür sorgsam deine Arbeitsfläche, um das ankleben vom Teig zu vermeiden. Decke das rundgewirkte Dinkel-Chia Laib mit einem Handtuch ab und lasse es nochmal 30 Minuten gehen. Heiße in der Zwischenzeit deinen Ofen samt Bräter und Deckel auf 240°C Ober- Unterhitze vor.

Dinkel-Chia Brot formen

Gebe das Brot in den Bräter und mache den Deckel zu. Stelle die Temperatur runter auf 210°C und backe das Brot für ca. 35 - 40 Minuten. Die letzten 10 Minuten kannst du den Deckel abnehmen.

Solltest du die Kruste nicht so dick und knusprig haben wollen, kannst du den Deckel auch länger zu lassen und nur die letzten 2-3 Minuten abnehmen.

4

Lasse das Brot gut auskühlen. Jetzt kannst du es genießen 🙂

Rezept für ein Dinkel Chia Brot Dinkel Chia Brot

Beschreibung

Dinkelbrot mit Chia auf Pinterest

Weitere Rezepte durch unsere Schlagworte entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

databasedinnerleafpawrocketbicycle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram