super zart und würzig

Original Königsberger Klopse

Königsberger Klopse mit Reis – Heute mal kein “neu interpretiertes” Gericht sondern ein wirklich sehr klassisch gehaltenes. Das einzige was wir etwas angepasst haben, sind Bestandteile der Sauce. Anstatt der Milch haben wir neben der Rinderbrühe nur Sahne genommen, die dann mit Zitrone, etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird. Das das in der Brühe eingeweichte […]

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email
Zeit insgesamt 50 Min.
20Kochzeit
30Arbeitszeit
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.
Kathi & Tom

Zutaten

Für 4 Portionen á 190 g
Für die Königsberger
1 hartes Brötchen
450 g Hackfleisch (gemischt)
3 EL Semmelbrösel
100 g Zwiebeln
/ Salz, Pfeffer
2 Sardellenfilets
1 Ei
etwas Rinderbrühe um das Brötchen einzuweichen
etwas Worcestersauce
Für die Brühe und die Sauce
500 ml Rinderbrühe
1 Lorbeerblatt
50 g Zwiebeln
60 g Mehl
150 ml Fleischbrühe von den Klopsen
100 ml Sahne
3 Esslöffel Kapern
1 EL Zitronensaft
/ Prise Zucker
/ Salz, Pfeffer

Nährwerte

Für eine Portion
526 kcal
26,7g
35,7g
23,8g
Vitamin B,
Vitamin E,
Magnesium

Rezept Highlights direkt per Mail

Zusätzlich bekommst du mein Kochbuch mit über 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ komplett kostenlos!

Zubereitung

In nur 5 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Als erstes würfelst du die Zwiebel klein und hackst die Petersilie und die Sardellenfilets ebenfalls klein.

In der Zwischenzeit kannst du das harte Brötchen in etwas von der fertigen rinderbrühe geben, um es darin aufzuweichen.

Zutaten für Königsberger Klopse Original

2

Sobald das Brötchen weich genug ist, zerkleinerst du es einfach in kleine Stücke und gibst diese zusammen mit der Petersilie, den Sardellen, der Worcestersauce und den Zwiebeln zu dem Hack in eine große Schüssel.
Die Masse verknetest du nun git und würzt mit Salz und Pfeffer. Anschließend formst du die Masse zu kleinen Kugeln und legst sie auf einen Teller beiseite.

Zutaten für die Königsberger vermengenFleischbällchen - Masse

3

Für die lecker Sauce füllst du fertig gekaufte Rinderbrühe in einen Topf und erhitzt diese auf höchster Stufe. Dazu gibst du nun auch den Lorbeer.

Sobald die Brühe kocht, reduzierst du die Hitze auf mittlere Stufe, gibst du die vorbereiteten Köningsberger hinein und lässt die Klöße nun für 10-15 Minuten in der Rinderbrühe ziehen. Danach nimmst du sie heraus.

Königsberger Klopse in Brühe abkochen Königsberger kochen in BrüheFleischklopse nach dem kochen aus der Brühe nehmen

4

In der Zwischenzeit kannst du die Zwiebeln für die Sauce schoneinmal würfeln. Diese schwitzt du dann in einer Pfanne mithilfe von ein wenig Butter an, bis sie glasig sind.

Nun gibst du unter ständigem rühren langsam das Mehl zu den Zwiebeln in die Pfanne. Die entstandene Mehlschwitzt löscht du dann mit der Rinderbrühe aus dem Topf ab, um sie dann für weitere 2-3 Minuten auf mittlerer Stufe leicht köcheln zu lassen.

Butter für die Mehlschwitze

5

Anschließend gibst du die Sahne, die Kapern, den Zitronensaft, eine Prise Zucker und würzt das Ganze mit Salz und Pfeffer. Falls du möchtest kannst du ebenfalls hier auch noch etwas gehackte Petersilie dazugeben.

Nun lässt du die Sauce noch etwas köcheln und sobald sie dickflüssiger wird, gibst du die Klopse dazu. Danach kannst du die leckere Sauce noch ein paar Minuten köcheln lassen und servierst die Königsberger anschließend entweder mit Reis oder Kartoffeln und ein wenig Petersilie wenn du magst. Lass es dir schmecken!

Rezept für originale Königsberger Klopse

Beschreibung

Königsberger Klopse mit Reis – Heute mal kein “neu interpretiertes” Gericht sondern ein wirklich sehr klassisch gehaltenes.

Das einzige was wir etwas angepasst haben, sind Bestandteile der Sauce. Anstatt der Milch haben wir neben der Rinderbrühe nur Sahne genommen, die dann mit Zitrone, etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt wird.

Das das in der Brühe eingeweichte Brot, dass in die Hackfleischmasse der Königsberger eingearbeitet wird, wird der Kloß weich und geschmeidig.

Als Grundlage für die Sauce und das kochen der Königsberger nehmen wir Rinderbrühe. Du kannst aber auch z.B. eine Gemüsebrühe herstellen und diese verwenden.

.

Kann man selbstgemachte Königsberger Klopse einfrieren?

Ja, man kann selbstgemachte Königsberger Klopse einfrieren. Achte darauf, dass du diese gut vor dem direkten Frost schützt. Nutze dafür am besten kleine Boxen.

Kann man Königsberger Klopse aufwärmen?

Ja, man kann Königsberger Klopse aufwärmen. Unser Tipp: Wärme Sie in etwas Sauce auf und gib noch einen kleinen Schuss Wasser oder Brühe mit dazu.

Wie lange kann man Königsberger Klopse aufheben?

Königsberger Klopse kann man kühl 4-5 Tagen im Kühlschrank aufheben. Im Frost halten diese sich auch ein paar Monate.

Wo kommen die Königsberger Klopse her?

Königsberger Klopse kommen ursprünglich aus Ostpreußen.

---

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würden wir uns über deine Meinung, Kritik, Tipps oder Erfahrungen sehr freuen. Gerne können wir uns unten über die Kommentarfunktion über dieses Rezept austauschen.

Genussvolle Grüße

vUnterschrift Tom und Kathi
Königsberger Klopse Original auf Pinterest

Weitere Rezepte durch unsere Schlagworte entdecken:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

databasedinnerleafpawrocketbicycle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram