Mehr-Genuss-Logo

lecker saftig

Maiskolben kochen und mit Butter zubereiten

Saftige Maiskolben mit einem schönen Butter-Aroma! Mit diesem Rezept gelingt es dir schnell und leicht!
10Arbeitszeit
15Kochzeit
Zeit insgesamt 25 Min.
Katharina und Tom
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches Kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi- Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten Kochen und mehr Genießen bei dir Zuhause.

Zutaten

Für 2 Portionen á 160g
Für leckeren Mais
2 Kolben Zuckermais
etwas Öl zum Braten
4 EL Butter
etwas Salz und Pfeffer
optional etwas Schnittlauch
optional  unsere leckeren Marinaden (siehe unten)
Nährwerte anzeigen

Nährwerte

Für eine Portion
180 kcal
25 g
6 g
5 g
Vitamin B,
Vitamin C,
Kalium

UNSER KOCHBUCH FÜR 0,00 Euro!

Trage dich jetzt in unseren Genussletter ein und erhalte monatlich kostenlos die besten Rezepte per Mail. Zusätzlich erhältst du unser Kochbuch mit 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ für 0,00 € mit dazu.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Zubereitung

In nur 6 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Je nachdem, ob deine Maiskolben (2 Stück ) noch Blätter haben oder nicht, musst du sie einmal entfernen. Ziehe sie dafür einfach ab und entferne so gut es geht die darunter liegenden Fäden.

Rohe Maiskolben


2

Zuckermais ist auch ungekocht verzehrbar, da er von sich aus sehr weich und süß ist. Um zu erkennen ob du Zuckermais vor dir hast, nimm ein Maiskorn heraus und probiere es. Ist es weich und süß, hast du Zuckermais vor dir. Ist es eher hart und lässt sich nur schwierig kauen, dann hast du eine andere Maissorte in der Hand.

 

3

Solltest du eine andere Maissorte haben, dann erhitze einen Topf mit Wasser bei höchster Stufe bis es kocht. Kochen deine Maiskolben darin für 10-20 Minuten. Probiere zwischendurch die Maiskörner, ob sie für dich den perfekten Biss haben.

Du hast wirklich Zuckermais vor dir? Perfekt! Dann kannst du ohne Kochen mit dem nächsten Schritt weitermachen!


4

Erhitze jetzt eine Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer bis hoher Stufe. Sobald das Öl heiß ist, gibst du die Maiskolben hinein und brätst sie geduldig für 3-4 Minuten von allen Seiten an, sodass sie ein paar gold-braune Stellen bekommen.

Maiskolben in Butter braten Maiskolben bekommen Farbe in Butter beim braten

5

Nimm nun die Pfanne von der Hitze und gib die Butter (4 EL ) hinzu. Sobald sie geschmolzen ist, kannst du sie mit einem Esslöffel immer wieder über die Maiskolben geben. So bekommen sie einen leckeren buttrigen Geschmack.

Maiskolben mit Butter

 

6

Nimm die Kolben dann aus der Pfanne und lege sie direkt auf einen Teller deiner Wahl. Würze den Mais jetzt mit Salz und Pfeffer und gib optional es wenig gehackten Schnittlauch darüber. Du kannst auch unsere Marinaden ausprobieren, die du weiter unten findest.

Jetzt nur noch servieren und genießen!

Maiskolben kochen Rezept

Kennst du schon unseren Kochkurs?

Mais braten Rezept Pinterest

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhalt
Suche
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das kostet für dich nicht mehr. Wir erhalten aber eine kleine Provision, mit der du das Projekt unterstützt.
Inhalt