Mehr-Genuss-Logo

Die regionale Alternative zur Avocado

Erbsen Guacamole

Diese lecker Erbsen Guacamole ist eine regionale Variante zum Klassiker mit Avocado und perfekt zum Dippen!

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email

5Kochzeit
10Arbeitszeit
Zeit insgesamt 15Min.
Katharina und Tom
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.

Utensilien

Sortiert nach Idealität - Du hast 1. nicht? Nimm 2. 
Mixer
Dir fehlt noch eines der Utensilien? Klicke hier und entdecke unsere Empfehlungen. 

Zutaten

Für 2 Portionen á 80g
Für die Erbsen-Guacamole
150 g grüne Erbsen
100 ml Gemüsebrühe
1,5 EL Pflanzenöl
1 Stück Bio Limette (Saft und Abrieb)
1/2 Stück rote Chili
etwas Salz und Pfeffer
1 Zehe Knoblauch
Nährwerte anzeigen

Nährwerte

Für eine Portion
130kcal
8 g
8 g
5 g
Vitamin B,
Vitamin C,
Kalium

UNSER KOCHBUCH FÜR 0,00 Euro!

Trage dich jetzt in unseren Genussletter ein und erhalte monatlich kostenlos die besten Rezepte per Mail. Zusätzlich erhältst du unser Kochbuch mit 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ für 0,00 € mit dazu.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Zubereitung

In nur 3 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Für die Erbsen Guacamole füllst du zuerst die Erbsen (150 g ) und die Gemüsebrühe (100 ml ) in einen Topf und lässt sie gemeinsam bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten köcheln (ohne Deckel) - solange bis die Flüssigkeit fast weg ist .

Gib nun die Erbsen in deinen Mixer.

Erbsen für Guacamole in Brühe köcheln Erbsen mit Knoblauch und ander Zutanten für Guacamole mixen


2

Schäle und halbiere die Knoblauchzehen (1 Stück ) und gib sie zu den Erbsen in den Mixer. Reibe jetzt ein wenig Schale von einer Limette zu den Erbsen und presse 1/2 der Limette aus und gib ein Pflanzenöl wie Sonnenblumen- oder Olivenöl (1,5 EL ) dazu.

Püriere die Erbsenguacamole durch und schmecke dann mit Salz und Pfeffer ab, wobei du bei wiederholtem Abschmecken zwischendurch einmal mixen solltest.

Erbsen für Guacamole pürieren

3

Sobald du mit dem Abschmecken und Pürieren fertig bist, kannst du die Chili (1/2 Stück ) in kleine Würfel schneiden und von Hand unter die Erbsen Guacamole rühren.
Nun nur noch servieren und genießen.

Erbsen Guacamole Rezept mit Chili Stückchen

Beschreibung

Guacamole ohne Erbsen? So geht's!

Die Erbsenguacamole ist der perfekte Guacamole Ersatz. Die Erbsen haben eine hervorragende Süße, die perfekt zur Säure der Limetten und der leichten Schärfe der Chilis passt. Weitere Vorteile zur regionalen Avocado Alternative sind:

  • Erbsen sind deutlich günstiger als Avocados
  • Die Erbsencreme lässt sich hervorragend individuell abschmecken und hat von Natur aus eine angenehme Süße, mit der sich kulinarisch spielen lässt
  • Erbsen sind im Gegensatz zur Avocado ein regionales Gemüse. Die Transportwege sind deutlich geringer und auch der Wasserverbrauch den es für die Aufzucht der Avocados benötigt, ist nicht mit dem der Erbsen zu vergleichen.

Welche Zutaten passen noch gut in die alternative Guacamole?

  • Vanille (passt hervorragend zur leichten Süße der Erbsen. Ein absoluter Geheimdip!)
  • Koriander (Man liebt oder hasst ihn. Wenn du zu den Liebhabern gehörst, wird dich der Koriander in der Erbsen Guacamole begeistern!)
Rezept Erbsen Guacamole mit Chili

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhalt
Suche
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das kostet für dich nicht mehr. Wir erhalten aber eine kleine Provision, mit der du das Projekt unterstützt.
Inhalt