Mehr-Genuss-Logo

Zuckerschoten zubereiten

Schnell, gesund und unglaublich lecker!

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email

5Kochzeit
7Arbeitszeit
Zeit insgesamt 12 Min.
Katharina und Tom
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.

Zutaten

Für 2 Portionen á 120 g
Für die Zuckerschoten
200 g Zuckerschoten
60 ml Gemüsebrühe
1 große Tomate
3 EL Rapsöl
1 TL schwarzer Sesam
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
Nährwerte anzeigen

Nährwerte

Für eine Portion
201kcal
10 g
15 g
4 g
Vitamin A,
Vitamin B,
Eisen

UNSER KOCHBUCH FÜR 0,00 Euro!

Trage dich jetzt in unseren Genussletter ein und erhalte monatlich kostenlos die besten Rezepte per Mail. Zusätzlich erhältst du unser Kochbuch mit 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ für 0,00 € mit dazu.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Zubereitung

In nur 3 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Als erstes schneidest du beide Enden der Zuckerschoten (200 g) knapp ab und halbierst sie anschließend schräg.

Nun viertest du die Tomate (1 Stück) und entfernst das Kerngehäuse mit einem kleinen Messer, sodass nur das Fruchtfleisch übrig bleibt. Dieses schneidest du zuerst in Streifen und dann in feine Würfel.

Rohe Zuckerschoten zubereiten die Enden der Zuckerschoten abschneiden Zuckerschoten halbieren Halbierte Zuckerschoten Tomate vierteln für Zuckerschoten Kerngehäuse der Tomate für Zubereitung der Zuckerschoten entfernen Tomate in Streifen schneiden Tomate würfeln


2

Erhitze in einer Pfanne das Rapsöl (ca. 3 EL) auf mittlerer Stufe.
Sobald das Öl heiß ist, gibst du die vorbereiteten Zuckerschoten hinein und schwitzt sie von allen Seiten kurz an (ca. 1 Minute). Gib in dieser Zeit eine Prise Salz und eine Prise Zucker dazu.

Lösche dann mit der Gemüsebrühe (60 ml) ab und lasse sie vollkommen verkochen.

Zuckerschote in Öl anschwitzen Zuckerschoten mit Gemüsebrühe ablöschen

3

Sobald die Brühe verkocht ist, gibst du die Tomatenwürfel und den schwarzen Sesam (1 TL) dazu und vermengst die Zuckerschoten gründlich. Richte sie nun auf einem kleinen Teller oder in einer kleinen Schüssel an und genieße sie!

Tomaten und schwarzer Sesam zu den Zuckerschoten geben Zuckerschoten Rezept

Beschreibung

Kann man Zuckerschoten auch roh essen?

Klar! Du kannst die kleinen Zuckererbsen ohne bedenken mitsamt ihrer Schale roh verzehren. Achte vor dem Verzehr darauf, sie kurz unter fließendem Wasser abzuwaschen.

Wie gesund sind Zuckerschoten?

Zuckerschoten sind kleine Vitaminbomben und rein an wertvollem Eiweiß. Besonders reich sind sie an Vitamin A, B, D, und E, Eisen, Kalium und Phosphor.

Wie putzt man Zuckerschoten?

Um die Zuckerschoten vorzubereiten, wäscht du sie zunächst und fließend Wasser gründlich ab. Nun schneidest du die Enden der Schoten auf beiden Seiten knapp ab und kannst sie anschließend weiterverarbeiten.

die Enden der Zuckerschoten abschneiden

Wieviel Zucker haben Zuckerschoten?

100 g Zuckerschoten haben 8 g Zucker. Im vergleich zu anderen Hülsenfrüchten recht viel, dennoch glänzen sie mit ihrem hohen Anteil an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen.

Zuckerschoten zubereiten

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhalt
Suche
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das kostet für dich nicht mehr. Wir erhalten aber eine kleine Provision, mit der du das Projekt unterstützt.
Inhalt