• Filtern

Kritharaki Auflauf mit Hackfleisch & Joghurt

Wir lieben diesen leckeren Auflauf aus griechischen Nudeln und kochen ihn sehr oft! Möchtest du es lieber vegetarisch? Dann lasse das Hackfleisch einfach weg!
4.7/5
Auf Basis von 45 Bewertungen
Kritharaki-Auflauf-Rezept-lecker
10 Min.

Aktive Arbeitszeit

40 Min.

Gesamt

30 Min.

Ruh- & Kochzeit

Teilen
Drucken
5/5
Auf Basis von 45 Bewertungen

Teile dieses Rezept über

Auflaufform
500

Kalorien

63 g

Kohlenhydrate

18 g

Fett

20 g

Eiweiß

Zutaten

2 Portionen
Eine Portion hat 375 g

Hinweis: Die Portionsangaben passen sich nach Änderung der Anzahl nicht automatisch im Rezeptablauf an.

  • Für den Kritharaki Auflauf

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Zubereitung

  1. Setze als erstes einen mittelgroßen Topf mit Wasser auf und bringe das Wasser zum kochen. Gib dann eine große Prise Salz und die Kritharaki (160 g ) hinein.

    Sieh auf die Packungsanweisung der kleinen Nudeln und schaue wie lange die Nudeln gekocht werden sollen, bis sie gar sind. In diesem Rezept nimmst du sie bereits nach der Hälfte dieser Zeit heraus, da sie später im Ofen nachgaren. Bei uns waren es 16 Minuten bis gar, deshalb haben wir sie nach 8 Minuten abgegossen.

    Gieße die Kritharaki nach Ablauf der Zeit durch ein Sieb und schrecke sie kurz unter kaltem Wasser ab.

    Kritharaki Nudeln in Wasser halb gar kochen

  1. Schäle in der Zwischenzeit die Zwiebel (60 g ) und den Knoblauch (1 Zehe ) und würfle beides fein.

    Erhitze etwas Öl in einer Pfanne auf auf mittlerer Stufe. Gib beides in die Pfanne und schwitze es darin an, bis die Zwiebeln glasig sind.

    Stelle die Hitze nun hoch und gib das Hackfleisch (250 g ) hinein und brate es kurz und scharf von alles Seiten an.

    Knoblauch und Zwiebeln für griechische Nudeln fein hacken Zwiebeln und Knoblauch in Pfanne für Kritharaki-Auflauf anschwitzen Hack für Kritharaki-Auflauf scharf anbraten

  2. Lösche das Hack jetzt mit den passierten Tomaten (180 g ) und der Gemüsebrühe (220 g ) ab und gib nach beliben Salz und Pfeffer dazu. Füge auch eine Messerspitze Paprikapulver (edelsüß ) hinzu.

    Verrühre die Sauce nun gut und bringe sie zum köcheln. Lasse sie für 3-5 Minuten köcheln und gib dann die Sahne (50 ml ) dazu. Gib jetzt auch die halb gekochten Kritharaki hinzu und rühre alles gründlich um. Nimm den zukünftigen Auflauf dann von der Hitze.

    Hack mit Gemüsebrühe und passierten Tomaten ablöschen Sauce für Kritharaki-Auflauf aufkochen lassen lassen und Sahne hinzugeben Fertige Sauce für Kritharaki-Auflauf mit Kritharaki Nudeln vermengen

  1. Heize nun den Ofen auf 200° C Umluft vor und nimm dir eine Auflaufform zur Hand. Fülle nun den Kritharaki-Auflauf in die Form.

    Zerbrösle den Feta (100 g ) mit einer Gabel in einer separaten Schüssel und gib ihn dann über den Auflauf.

    Kritharaki-Auflauf mit Feta bestreuen

  2. Stelle nun den Auflauf für 20 Minuten in den Ofen.

    Hacke in der Zwischenzeit etwas Petersilie fein und stelle optional etwas Joghurt bereit.

    Fertig gebackener Kritharaki Auflauf

  3. Nimm den Kritharaki-Auflauf nach Ablauf der Zeit aus den Ofen serviere ihn mit etwas Petersilie und wenn du magst etwas Joghurt on top!

    Kritharaki Auflauf Rezept

Fehler im Rezept gefunden?

Melde einen Fehler

Du hast das Rezept nachgekocht? Folge uns auf Instagram und markiere uns mit @mehrgenuss , wenn du es uns zeigen möchtest. Wir würden uns freuen und reposten es auch gerne in unserer Story!

Weitere Inspirationen und passende Rezepte

Hi! Wir sind Katharina & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende – mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.

Wissenswertes

Griechische Küche ist bekannt für ihre Aromen, Aromen und Aromen! Eine der köstlichsten Zutaten, die die griechische Küche zu bieten hat, ist die Nudel Kritharaki – auch bekannt als Orzo. In diesem Rezept werden wir uns auf einen Kritharaki Auflauf mit Hackfleisch und Joghurt konzentrieren, der eine köstliche Mahlzeit für die ganze Familie ist. Aber das ist noch nicht alles! Wir werden dir auch fünf weitere Abwandlungen des Auflaufs vorstellen, damit du diesen traditionellen griechischen Klassiker auf verschiedene Arten genießen kannst. Und wenn du noch mehr Inspiration suchst, werden wir dir auch einige weitere Rezepte mit Kritharaki vorstellen, damit du diese leckeren Nudeln in deiner Küche immer wieder aufs Neue verwenden kannst.

5 weitere Ideen, wie du deinen Kritharaki Auflauf abwandeln kannst

Kritharaki Auflauf -pflanzlich-

Vielleicht ist eine vegane Variante interessant für dich. Da gibt es zwei leckere Alternativen zum Hackfleisch und zwar Sojagehacktes oder Sonnenblumenhack. Soja kannst du genau wie Sonnenblumenhack als getrocknetes Produkt kaufen. Um es für das Rezept zu nutzen, weichst du es einfach in etwas lauwarmem Wasser ein, lässt es anschließend über einem Sieb abtropfen und gibst es dann wie das Hackfleisch in unserem Rezept in eine Pfanne. Weiterhin ersetzt du aus unserem Rezept den Joghurt durch zum Beispiel Soja- oder Kokosjoghurt, die Sahne durch Pflanzensahne und den Fetakäse durch ein pflanzliches Fetakäseprodukt. Auf diese Weise erhältst du ein leckeres Rezept, bei dem du auch nicht auf Proteine verzichten musst. 

Kritharaki Auflauf -Hähnchen und Zitrone-

Hähnchen und Zitrone funktionieren nicht nur in Italien, sondern auch mit griechischen Nudeln. Dafür besorgst du dir dieselbe Menge Hähnchenbrustfilet wie Hackfleisch in unserem Rezept und schneidest es in kleine Würfel oder Streifen. Wenn du magst, kannst du auch den Anteil Knoblauch etwas erhöhen und insgesamt eineinhalb Zehen Knoblauch für das Rezept verwenden. Dann ersetzt du im nächsten Schritt die passierten Tomaten durch 50 % Gemüsebrühe und 50 % Sahne. Um noch ein bisschen mehr mit den neuen Aromen zu spielen, kannst du statt der im Rezept stehenden Kräuter Basilikum in gleicher Menge verwenden. Ansonsten verfährst du genauso wie in unserem Rezept. 

Kritharaki Auflauf -Aubergine und Oliven-

Hier kommen zwei weitere Zutaten für deinen Auflauf ins Spiel. Als Erstes bereitest du dir ein Auberginen-Hummus zu. Falls dir das so aufwendig ist, kannst du natürlich auch fertigen Humus kaufen. Ungefähr 75 g Hummus sollten bereits genügen. Anschließend schneidest du entsteinte Oliven, ganz gleich ob schwarz, grün oder violett, in kleine Würfel und gibst sie wie im Rezept mit den Zwiebeln in die Pfanne. An Punkt 2 vermischst du den Humus mit allen Zutaten und folgst dem weiteren Ablauf. 

Kritharaki Auflauf -Meeresfrüchte-

Wenn du Meeresfrüchte liebst, eignet sich unser Auflaufrezept auch hervorragend für dein leckeres Laster. Ersetze das Hackfleisch einfach durch 300 g Meeresfrüchte. Wie immer appellieren wir an Frische und Qualität, könnten es aber auch verstehen, wenn du zu tiefgekühlten Meeresfrüchten greifst. Diese solltest du über Nacht im Kühlschrank auftauen und abtropfen lassen, damit so wenig wie möglich Flüssigkeit mit in die Pfanne gelangt. Füge dem Rezept an Punkt 2 ein paar Spritzer frischen Zitronensaft hinzu und folge danach dem Ablauf. 

Kritharaki Auflauf -Feta und Spinat-

Für etwas mehr grüne Farbe in deinem Auflauf kannst du unser Grundrezept nutzen und besorgst dir zusätzlich frischen Baby-Blattspinat (100 g). Den Spinat wäschst du in kaltem Wasser und lässt ihn anschließend auf einem Sieb abtropfen. An Punkt 2 aus unserem Rezept mischst du den Blattspinat mit unter und fährst mit den weiteren Punkten fort. 

Weitere Rezepte mit Kritharaki, den griechischen Nudeln

Kritharaki zubereiten – Die perfekte Beilage

Puristisch, aber trotzdem sehr lecker kannst du die griechischen Nudeln auch wie Tomatenreis in deinen Gerichten verwenden. Dazu haben wir ein universelles Rezept erstellt, das du nach deinen Vorlieben würzen oder erweitern kannst. 

Griechische Nudeln Kritharaki Rezept

Kritharaki Salat

Nudelsalate müssen nicht immer die Klassischen sein. Eine tolle Idee ist es, einen Nudelsalat aus griechischen Nudeln zu machen. Im Grunde kannst du sie dabei wie in unserem Grundrezept würzen und durch frisches, knackiges Gemüse und Fetakäse ergänzen. Was ihn dann aber von anderen Nudelsalaten unterscheidet, ist die reiskornartige Größe der Nudeln. Das ist ein klarer Vorteil, denn durch die größere Gesamtoberfläche deiner Nudeln nehmen sie wesentlich schneller Geschmack und Aromen der Marinade auf. 

Kritharaki Salat Rezept

Kritharaki Salat mit roter Bete und Ziegenkäse

Dieser Salat ist nicht nur durch seine rote Farbe ein appetitlicher Hingucker. Dafür kochst du deine griechischen Nudeln in rote Beete Saft und gibst sie abgegossen, aber noch warm in eine Schale. Dann würfelst du rote Zwiebeln und Salatgurke und gibst sie ebenfalls dazu. Anschließend fügst du frisch gezupfte Zitronen-Thymianblätter, etwas Honig, einen Schuss dunklen Balsamico-Essig, eine Prise Zucker und gebrochene Walnusskerne hinzu. Vermenge alles gut miteinander und schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Zum Schluss kannst du deinen Salat mit zerbröseltem Ziegenkäse garnieren.

Kritharaki Suppe mit Fisch

Probier doch mal eine würzige Fischsuppe aus der Mittelmeerregion, aber ohne großen Aufwand. 

Dafür benötigst du als Erstes unser Rezept für Ratatouille. Ja, du hast richtig gelesen. Wir wandeln es etwas ab, indem du das Gemüse aus dem Rezept in kleine Würfel schneidest. Aus den Zutaten der Marinade pickst du den Knoblauch heraus und schneidest ihn ebenfalls in kleine Würfel. Anschließend schwitzt du wie in unserem Rezept Zwiebeln, Knoblauch und die Gemüsewürfel ordentlich in einem Topf an. Danach gibst du passierte Tomaten, Basilikum, Kräuter der Provence und einen Schluck Gemüsebrühe hinzu. Lass die Suppe für 10 Minuten köcheln. Inzwischen schneidest du frisches Fischfilet, zum Beispiel Wolfsbarsch, Lachs, Kabeljau, Zander oder auch Garnelen in kleine Würfel. Nach Ablauf der 10 Minuten gibst du die Fischwürfel mit in deine Suppe und lässt sie darin 5 Minuten ziehen. Schmecke deine Suppe mit Salz und Pfeffer, gegebenenfalls einer Prise Zucker ab.

Kritharaki-Risotto mit Pilzen und Parmesan

Risotto ohne Reis? Ja, es ist nicht ganz dasselbe, allerdings lassen sich die kleinen griechischen Nudeln auch ähnlich wie ein Risotto zubereiten, da sie durch ihre große Gesamtoberfläche mehr Stärke an ihre Umgebung abgeben können. Zunächst kochst du deine Nudeln in Gemüsebrühe, bis sie gar sind. Parallel schwitzt du in einer großen Pfanne oder einem Topf klein geschnittene Zwiebeln, Knoblauch und Pilze deiner Wahl an. Stelle den Herd auf kleinste Stufe und lass die Pfanne etwas herunterkühlen. Jetzt gibst du deine Nudeln hinzu und streust ordentlich geriebenen Parmesankäse darüber. Ergänzen solltest du dein Nudel-Risotto mit Butter und frisch geschnittenen Kräutern. Zum Schluss rührst du alles gut durch und richtest es hübsch an. Als Garnitur können Parmesan, Kräuter und in feine Streifen geschnittene getrocknete Tomaten sein.

Kritharaki Auflauf Rezept Pinterest

Kommentare & Bewertungen

0 0 votes
Deine Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x

Inhaltsverzeichnis