Mehr-Genuss-Logo

Die Italienische Nudel

Cannelloni mit Spinat und Feta

5  5/5 aus Bewertungen
Wir sind beide inzwischen hin und weg von selbstgemachten Cannelloni! Naja.. eher Kathi..:) Sie macht die leckeren gefüllten Nudeln zu jeder Gelegenheit, wo unser doch so enger Essensplan eine Lücke zulässt.
20Arbeitszeit
40Kochzeit
Zeit insgesamt 60 Min.
Katharina und Tom
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches Kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi- Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten Kochen und mehr Genießen bei dir Zuhause.

Utensilien

Sortiert nach Idealität - Du hast 1. nicht? Nimm 2. 
Feinsieb
Sieb
Baumwolltuch
Auflaufform
Dir fehlt noch eines der Utensilien? Klicke hier und entdecke unsere Empfehlungen. 

Zutaten

Für 6 Portionen á 370 g
Für die Cannelloni
ca. 20  Cannelloni Nudeln (ungekocht)
1 kg Spinat (tiefgefroren- ohne sonstige Zusätze)
500g Passierte Tomaten
300g Frischkäse (Natur)
250 ml Sahne (mind. 30% Fett)
1 Zwiebel (klein bis mittelgroß)
1 TL Knoblauchöl
150 g Cheddar
200 g Feta
3 EL Rapsöl
1/6 TL Muskat
/ Salz und Pfeffer
Nährwerte anzeigen

Nährwerte

Für eine Portion
671 kcal
49,5g
38,6g
29,1g
Vitamin E,
Zink,
Eisen

UNSER KOCHBUCH FÜR 0,00 Euro!

Trage dich jetzt in unseren Genussletter ein und erhalte monatlich kostenlos die besten Rezepte per Mail. Zusätzlich erhältst du unser Kochbuch mit 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ für 0,00 € mit dazu.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Zubereitung

In nur 5 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Als erstes gibst du den tiefgefrorenen Spinat in einen Topf und erhitzt diesen mit einem Deckel auf mittlerer Stufe.
Während der Spinat nun erst einmal auftaut und irgendwann beginnt vor sich hin zu köcheln, schneidest du die Zwiebel in feine Würfel und schwitzt diese in ein wenig Rapsöl an. Sobald sie glasig sind, füllst du sie in eine kalte Schüssel um und stellst sie erst einmal beiseite.

Zutaten für gefüllte Cannelloni mit Feta und SpinatZwiebeln anschwitzen


2

Nun gibst du die passierten Tomaten und die Sahne in die Pfanne und lässt du Sauce kurz aufkochen und dann für 2-3 Minuten köcheln. Danach stellst du ebenfalls die Sauce vorerst beiseite.

Sauce für die Cannelloni reduzieren

3

Sobald der Spinat aufgetaut ist, gibst du die Masse Stück für Stück in ein feines Sieb und drückst sie gründlich aus, damit das spätere Gericht nicht überwässert. Sobald du kein Wasser mehr aus dem Spinat gedrückt bekommst, gibst du diesen in eine Schüssel und fügst die Zwiebeln, das Knoblauchöl, den Muskat,1TL Salz und 1/6TL Pfeffer dazu.

Nun zerkrümelst zu mithilfe einer Gabel den Feta und gibst ihn ebenfalls hinzu. Nach gründlichem durchkneten legst du die Cannelloni Rollen bereit und füllst einen teil der Spinatmasse in einen Spritzbeutel (oder auch einfach einen saubernen Gefrierbeutel, an dem du unten eine passende kleine Ecke abschneidest).

Spinat für die Cannelloni Füllung kochen Cannelloni Füllung vermengen Feta Käse zerkleinern


4

Anschließend fettest du deine Auflaufform mit ein wenig Öl ein und füllst einen kleinen Teil der fertigen Tomatensauce hinein, sodass sie gerade so den Boden bedeckt (das haben wir erst mit der Zeit gelernt uns ist auf dem Bild leider nicht zu sehen). Ebenso heizt du schoneinmal den Ofen auf 180°C Umluft vor.

Jetzt geht es an das Füllen der Cannelloni, was ein wenig Übung und Zeit braucht. Versuch es am Besten mit Geduld und nimm dir ein wenig Zeit, dann findest du für dich die beste Methode heraus.

Die gefüllten Cannelloni kannst du nun dicht an dicht in deine Auflaufform legen. Sobald du die Füllung aufgebraucht hast, gießt du den Rest der fertigen Tomatensauce über die gefüllten Cannelloni und stellst sicher, dass alle bedeckt sind.

Cannelloni in eine Auflaufform geben Cannelloni gefüllt Rezept

5

Danach schiebst du die leckeren Cannelloni in den Ofen und nimmst sie nach 20 Minuten kurz heraus, um den leckeren Cheddar darüber zu streuen. Anschließend lässt du sie für weitere 10 Minuten im Ofen garen.

Abschließend kannst du ganz einfach Portionen von 3-5 Nudeln aus der Form heben (sie sättigen sehr stark) und servieren. Dekorieren kannst du das Gericht toll mit etwas Feta. Lass es dir schmecken!

Rezept für gefüllte Cannelloni mit Spinat und Feta

Kennst du schon unseren Kochkurs?

Wir sind beide inzwischen hin und weg von selbstgemachten Cannelloni! Naja.. eher Kathi..:) Sie macht die leckeren gefüllten Nudeln zu jeder Gelegenheit, wo unser doch so enger Essensplan eine Lücke zulässt. Sie könnte oft tagelang das selbe Gericht essen, wo es bei mir am zweiten Tag schon zu langweilig ist- und grade von diesen gefüllten Canneloni könnte sie sich gefühlt pausenlos ernähren 😉 Somit teilen wir mal unser heißbegehrtes Rezept mit euch!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würden wir uns über deine Meinung, Kritik, Tipps oder Erfahrungen sehr freuen. Gerne können wir uns unten über die Kommentarfunktion über dieses Rezept austauschen.

Genussvolle Grüße

vUnterschrift Tom und Kathi

Cannelloni auf Pinterest

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alle Kommentare

Inhalt
Suche
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das kostet für dich nicht mehr. Wir erhalten aber eine kleine Provision, mit der du das Projekt unterstützt.
Inhalt