Den Klassiker mal anders...

Toast Hawaii Deluxe - So hast du es noch nicht gegessen!

Toast Hawaii? Kennt jeder... Aber in der Form hast du den Klassiker bestimmt noch nicht gegessen. Probieren lohnt sich!

Diesen Beitrag teilen...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Print this page
Print
Email this to someone
email
Zeit insgesamt 45 Min.
20 Kochzeit
25Arbeitszeit
Hi! Wir sind Kathi & Tom. Egal ob einfaches kochen unter der Woche oder schöne Kochabende mit Freunden am Wochenende - mit jahrelanger Profi Erfahrung versorgen wir dich mit vielen Tipps, Tricks sowie Rezepten zum bewussten kochen und mehr genießen bei dir Zuhause.
Kathi & Tom

Zutaten

Für 2 Portionen á 380 g
Für das Toast Hawaii
225 g Ananas
1 Zwiebel
1/4 Knoblauchzehe
1 Msp. Chilipulver
2,5 TL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker
/ Salz
150 ml Ananassaft
4 Scheiben Toastbrot
30 g Butter
4 Scheiben  Cheddar
4 Scheiben Serrano-Schinken

Nährwerte

Für eine Portion
494,8 kcal
57 g
133,5
14,7 g

Rezept Highlights direkt per Mail

Zusätzlich bekommst du mein Kochbuch mit über 140 Seiten und Wissen aus 5 Jahren Profiküche statt für 19,95€ komplett kostenlos!

Video

Zubereitung

In nur 4 Schritten zum fertigen Gericht!
1

Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln.

2

Zwiebeln und Knoblauch in Öl anschwitzen.
Ananaswürfel, Chilipulver, Kokosblütenzucker, und etwas Salz dazu geben. Mit Ananas Saft ablöschen und so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit was verkocht ist.

3

4 Scheiben von dem frischen Toastbrot abschneiden. Die 1/2 der Butter in der Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze flüssig werden lassen und erstmal 2 Weißbrotscheiben darin von beiden Seiten rösten. Anschließend die nächsten zwei Scheiben in der restlichen Butter rösten lassen.

Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Die gerösteten Toastscheiben auf das Backpapier legen und das Ananas Chutney gleichmäßig auf den Toastscheiben verteilen. Anschließend mit jeweils einer Scheibe Cheddar belegen.

4

Das Toast Hawaii Deluxe für 5 - 7 Minuten in den Ofen geben. (Es sollte goldbraun sein aussehen) . Aus dem Ofen holen und mit jeweils einer Scheibe Serrano Schinken pro Scheibe Toast servieren. Guten Appetit!

 

Beschreibung

Einer der Kalorienreichsten Klassiker die wir kennen. Der Toast Hawaii. Als Kind gerne in der klassischen Variante gegessen, wie Ihn auch jeder von euch kennt. Mit einfachen Weißbrot, Scheiblettenkäse und der Ananas aus der Dose.

Doch dieses Rezept wird dir geschmacklich gesehen eine Ganz andere Seite des eher "Fast Food" mäßigen Gerichtes aufzeigen. Der Toast Hawaii Deluxe überzeugt mit wesentlich ansprechenderen Aromen. Wir würden fast behaupten, dass dieser Toast Hawaii "Menüreif" ist.

Was ist das besondere am Toast Hawaii Deluxe?

Der Toast Hawaii Deluxe hat mehrere Komponenten, die im Vergleich zum Klassiker besonders sind:

  1. Die Ananas wird zu einem leckeren Chutney mit Zwiebeln, etwas Knoblauch und Kokosblütenzucker gekocht.
  2. Anstatt Kochschinken verwenden wir Serrano Schinken. Der Luftgetrocknete Schinken aus Spanien schmeckt wesentlich feiner als der klassische Kochschinken und passt auch besser zum gewählten Käse.
  3. Cheddar anstatt Scheiblettenkäse. Der Cheddar ist wesentlich aromatischer als der Scheiblettenkäse. Kein Wunder, Scheiblettenkäse ist im Prinzip nur ein Sammelsurium aus Käseresten die mit Schmelzsalzen versehen wurde. Geschmacklich also eher "sehr künstlich".
Toast Hawaii Deluxe - so wird der Klassiker richtig lecker

Warum heißt es Toast Hawaii?

Der Name Toast Hawaii ist auf die Verwendung der Dosen Ananas in den 50er Jahren zurückzuführen. Auch wenn Sie nicht einmal frisch ist, hat sie damals ein Gefühl von Exotik ausgelöst, was in Verbindung mit den anderen Industrieprodukten ein feierlicher Ausdruck des Wohlstandes des sogenanntes deutschen Wirtschaftswunders war. Mit dem Toast Hawaii sollte laut Historikern die Sehnsüchte nach der großen weiten Welt ausgedrückt werden.

Toast Hawaii Deluxe auf Pinterest

Schlagworte

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

databasedinnerleafpawrocketbicycle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram