fruchtiges Kürbis-geschnetzeltes mit Hähnchenbrust

fruchtiges Hähnchen-Kürbis geschnetzeltes mit Champignons & Reis

fruchtiges Kürbis-geschnetzeltes mit Hähnchenbrust


Kürbis geschnetzeltes ist eine tolle Alternative zu herkömmlichen Varianten wie dem Züricher geschnetzelten oder ähnlichen Gerichten. Geschmacklich haben wir hier etwas die orientalische Küche mit eingebunden, die man durch den Curry und die fruchtige süße vom Pfirsich und den Mandarinen spürt.

Wer mag, kann das Kürbis geschnetzelte auch vegetarisch zubereiten. Dafür einfach das Hähnchen weglassen und durch etwa mehr Hokkaido Kürbis ersetzen. Wer mag kann auch mit mehreren Arten von Kürbis Sorten experimentieren und diese kombinieren. Passend wäre z.B. auch der Butternut Kürbis.

Wichtig hierbei ist das man beim reduzieren der Sahne aufpasst. Es kann durch die Säure schnell passieren dass sich das Fett trennt.

  • Zubereitungszeit1 h
  • Koch-/Backzeit35 min
  • Gesamtzeit1 h 35 min
  • MengeFür 2 Personen
  • Region
    • Deutschland
  • Gang/Kategorie
    • Hauptgericht
  • Zubereitung
    • Kochen
    • Braten

Zutaten

  • 300 g Hähnchen
  • 150 g Champignons
  • 200 g Langkornreis roh
  • 2 Mandarinen
  • 250 ml Sahne
  • Petersilie (glatt)
  • 175 g Hokkaido Kürbis
  • 1/4 TL Curry
  • Salz, Cayenne Pfeffer, Muskat
  • 70 ml Pfirsich Nektar
  • 100 g Zwiebeln
  • 200 ml Brühe
1

Im ersten Step für die Zubereitung des Kürbis geschnetzelten heißt es Vorbereitung! Da es später im Topf und der Pfanne schnell zur Sache geht, sollten alle Zutaten vorbereitet sein.

Dafür kochst du als erstes den Reis in salzigen Wasser. Während der Reis kocht, beginnst du mit den weiteren Schritten.

Reis für das Kürbis geschnetzelte kochen

Halbiere und viertel dafür zuerst den Hokkaido Kürbis und entkerne ihn. Anschließend schneidest du die oben genannte Menge in feine Würfel, die sich gut mit einer Gabel essen lassen würden.

Je nach Größe der Champignons viertelst oder sechselst du diese.

Schäle die Zwiebeln und viertel diese. Schneide Sie nun in feine Streifen.

(Der Grund warum du auf den nächsten Bildern keine Zwiebeln siehst, ist der, dass ich vergessen habe welche zu kaufen. Aber ja, es gehören eigentlich welche rein 😉 )

Hokkaido Kürbis in Würfel schneiden Champignons für das geschnetzelte vierteln  

2

Die Mandarinen oben und unten abschneiden und auf die Schnittfläche stellen. Anschließend die Schale mit einem Messer rundum abschneiden. Zum Schluss zwischen den Häuten die Mandarinen Filets heraus trennen. Die Filets halbieren.

Mandarinen filetieren Mandarinen filetieren (3) Mandarinen für ein fruchtiges Kürbis-Hähnchen geschnetzeltes

 

3

Die Hähnchenbrust von den Sehnen befreien und gegen die Faser in kleine Stücke schneiden. Wenn du das Fleisch mit der Faser schneidest, lässt es sich schwer kauen und wird zäh.

Hähnchenbrust korrekt in Streifen schneiden

4

Als erstes etwas Öl in der Pfanne heiß werden lassen und das Hähnchen darin anbraten.

(Ich habe eine etwas tiefere Pfanne, die groß genug ist das ich dort auch das geschnetzelte kochen kann. Wenn deine Pfanne nicht so groß ist, nutze zum braten einen Topf.)

Gut salzen und anschließend schwenken. Weiter braten lassen und dann kurz bevor es durchgebraten ist in eine Schüssel umfüllen.

Hähnchen für ein geschnetzeltes anbraten

5

Nun die Champignons zusammen mit die Zwiebeln in etwa Öl kräftig anbraten und gut salzen. Diese ebenfalls in eine Schüssel umfüllen. (Wichtig ist, das du die Pfanne zwischendurch nicht sauber machst. Nach dem braten sammelt sich viel “Geschmack” am Boden der Pfanne, den wir später durch das ablöschen mit Brühe lösen.)

Die Champignons nun auch in eine Schüssel umfüllen.

Champignons anbraten

6

Nun brätst du den Hokkaido Kürbis in etwas Öl an. Nach etwa 2-3 Minuten gibst du das Currypulver mit zum Kürbis und schwitzt dieses kurz mit an. (Etwa 15 Sekunden) Anschließend gießt du direkt die Gemüsebrühe mit hinzu.

Hokkaido Kürbisgeschnetzeltes - Kürbis anbraten Den Kürbis mit der Curry bestäuben Den Kürbis mit der Brühe ablöschen

7

Gebe nun etwas Cayenne Pfeffer, Muskat, den Pfirsich Nektar sowie die Sahne hinzu und lasse alles einkochen.

(Sollte sich das Ganze bei dir trennen, kannst du das Ganze mit kalt angerührter Speisestärke wieder emulgieren. Dafür gießt du unter rühren die angerührte Speisestärke in die kochende getrennte Flüssigkeit.)

Die Sauce für das geschnetzelte mit Sahne auffüllen

8

Wenn das Ganze schon relativ dickflüssig wird, gibst du die Champignons & die Zwiebeln sowie die Mandarinen hinzu. Ganz zum Schluss (3 Minuten vor dem servieren) das Hähnchen. Sollte es zu weit einkochen, gebe einfach noch etwa Brühe oder Sahne hinzu.

Champignons nach der Reduktion hinzugeben

Tipp für den Reis: Nach dem kochen gieße ich diesen meistens ab und kühle ihn mit kalten Wasser. Ca. 5 Minuten bevor ich das Kürbis geschnetzelte anrichte, schwenke ich den Reis in etwas Butter in der Pfanne an. Das sorgt für ein schön geschmeidiges Mundgefühl und buttrige Noten.

9

Kurz vor dem servieren kannst du noch etwas Petersilie hacken.

Richte den Reis auf dem Teller an und gebe das Kürbis geschnetzelte oben rauf. Anschließend mit der gehackten Petersilie toppen.

Jetzt heißt es guten Appetit!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über deine Meinung, Kritik, Tipps oder Erfahrungen sehr freuen. Gerne können wir uns unten über die Kommentarfunktion über dieses Rezept austauschen.

Genussvolle Grüße

Mehr Genuss

Hast du das Rezept auch ausprobiert?

Dann markiere mich einfach mit @mehrgenuss auf Instagram, wenn du es mir zeigen möchtest.

Avatar

Hi, ich bin Tom, Gelernter Koch und IHK geprüfter SEO-Berater. Hier zeige ich dir, wie du mit raffinierten Techniken und neue Denkansätzen einfache Gerichte neu interpretierst und somit für mehr Genuss in der heimischen Küche sorgst. Außerdem kochen wir gelegentlich anspruchsvollere Gerichte, damit du es bei besonderen Anlässen richtig krachen lassen kannst.

Was dir auch gefallen könnte:

Hinterlasse ein Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.